Workshops in Dortmund

Im Rahmen des 33pt-Events von 2017 fanden am 20. und 21. Juni vier Workshops zur kostenlosen Teilnahme am Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund am Max-Ophüls-Platz statt. So wurde der Siebdruck-Plakat-Workshop von Markus Lange und Poster Rex an beiden Tagen angeboten. Am 21. Juli wurde darüber hinaus die Möglichkeit eröffnet, den studentischen Workshop „Voll Analog“ mit Bernd Dicke und Max Rüthers zu besuchen. Des Weiteren war eine Teilnahme am Risografie-Workshop mit Sigrid Calon und am Plakat-Workshop „Beichtstuhl“ von Kolja Fröhlich und Adrian Bruno Pruß möglich.

 

Impressionen des Siebdruck-Workshops:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Impressionen des Beichstuhl-Workshops: